Wie lange ist jetzt?

Kinetische Kunst Installation

In der Kirche Dreikönigen, Zürich

Mit Studierenden von Interaction Design an der ZHdK
Alessia Wiss
Colin Schmid
Edna Hirsbrunner
Janina Tanner
Martin Dusek, Assistent (Beratung)

3.-5. Dez 2020 von 12-17 Uhr
Die Installation ist frei zugänglich

Vernissage am 3. Dez 2020 um 19.00 Uhr

Predigt von Meinrad Furrer zur Installation im Gottesdienst am 5. Dez 2020 um 17.30 Uhr
und am 6. Dez 2020 um 10.30 Uhr

Finissage am 6. Dez 2020 von 11.30-13.00 Uhr

Zu Beginn der diesjährigen Adventszeit machen sich die Studierenden auf die Suche nach den Spuren der Vorfreude. Mit der Frage im Hinterkopf wandeln die Besucher*innen durch die Installation auf der Suche nach einer Antwort. Die Vorfreude und das Crescendo begleitet die Gäste auf dieser Reise. Hüllen füllen sich in Licht und Sound gehüllt mit Luft und verlieren diese wieder. Immer lauter und immer schneller bis zur absoluten Stille. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich umhüllen vom audiovisuellen Erlebnis. Und finden Sie eine ganz persönliche Antwort.

Flyer

Poster

Back to Top